oben07

Unsere Corona-Hygieneschutz-Information für Sie

             - Gemeinsam zu Ihrem und unserem Schutz -

Anreise / Check In / Aufenthalt:

  • Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist in der Gastronomie im Land Brandenburg nicht verpflichtend. In geschlossenen öffentlichen Räumen, insbesondere wo der Mindestabstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann, wird das Tragen eines Mund-Nasenschutzes empfohlen.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände. Desinfektionsspender stehen am Empfang, im Restaurant und in den Gästetoiletten bereit.
  • Wir verzichten auf das Händeschütteln und Umarmungen und wir bitten auch Sie darum.
  • Bitte wahren Sie die Nies- und Hustenetikette.
  • Sollten Sie sich krank fühlen, bzw. Corona typische Symptome zeigen, so bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Bitte beachten Sie die gesetzlichen Regeln der Verordnung des Landes Brandenburg.

https://www.dehoga-corona.de/wiedereroeffnung/verordnungen-der-bundeslaender/brandenburg/

Auf Ihrem Zimmer:

  • Die Zimmer werden bei uns stets täglich gereinigt. Des Weiteren werden die Oberflächen (z.B. Türgriffe, Schreib- und Nachtischflächen, Telefon, TV-Fernbedienung und alle Flächen im Bad) mit einem antivirenwirksamen Desinfektionsmittel desinfiziert.
  • Die Bettwäsche und Handtücher werden in einer Wäscherei, die nach Krankenhausstandards arbeitet, professionell gewaschen.
  • Die Zimmer werden bei der Reinigung sehr gut durchgelüftet.

Im Restaurant:

  • Die Tische im Restaurant und auch im Hofgarten haben wir soweit auseinander gestellt, dass Sie mindestens 1,5 m zu anderen Tischen entfernt sitzen.
  • Bis zu 6 Personen, aus unterschiedlichen Haushalten, dürfen zusammen an einem Tisch sitzen.
  • Bitte halten Sie ansonsten mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
  • Sie brauchen keinen Mund-Nasenschutz zu tragen. Wenn Sie z.B. zur Toilette oder ans Buffet gehen, wird empfohlen, einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Im Außenbereich, wie z.B. im Hofgarten, ist das nicht notwendig.
  • Unsere Mitarbeiter tragen im geschlossenen Restaurant, wenn Sie bedient werden, auch einen Mund-Nasenschutz. Ansonsten verzichten wir darauf, um nicht eventuelle andere gesundheitliche Probleme zu erleiden.
  • Um zusätzlichen Kontakt zu vermeiden, können wir Ihnen zur Zeit Ihre Garderobe nicht abnehmen.
  • Auf den Tischen haben wir zur Zeit keine Menagen (z.B. Salz- und Pfefferstreuer) stehen. Wünschen Sie diese, so werden Ihnen unsere Servicemitarbeiter/innen diese gern reichen.
  • Nach jedem Gastbesuch werden die entsprechenden Tische und Menagen desinfiziert.
  • Unsere Speisen- und Getränkekarte haben wir laminiert, damit sie stets gereinigt und desinfiziert werden kann. Außerdem ist sie auch digital und kontaktlos via QR-Code über das eigene Handy verfügbar.

https://burghotel-ziesar.de/45-allgemein/155-aktuelle-speisenkarte-restart.html

  • Die öffentlichen Räumlichkeiten im Haus, wie Restaurant, Foyer und Treppenhaus werden gut durchlüftet.
  • Wir sind zur Nachverfolgbarkeit im Infektionsfall, dazu verpflichtet, Sie mit vollständigen Namen und Telefonnummer oder E-Mailadresse zu erfassen. Die Listen werden 4 Wochen aufbewahrt, DSGVO-konform behandelt und nach der Aufbewahrungsfrist vernichtet.

 

Frühstück:

  • Das Frühstück gibt es in gewohnter Weise wieder als Frühstücksbuffet.
  • Vor dem Frühstück möchten wir Sie bitten, sich gründlich die Hände zu waschen und vor jedem Gang an das Buffet, die Hände zu desinfizieren!
  • Bitte tragen Sie beim Gang an das Buffet einen Mund-Nasenschutz.
  • Bitte halten Sie insbesondere am Buffet, mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Gästen.
  • Heißgetränke wie Kaffee und Tee servieren wir Ihnen am Tisch.
  • Jedem Gast bzw. Gruppe wird ein Tisch zugeordnet. Auf den Tischen werden wir Aufsteller mit den entsprechenden Zimmernummern stellen.

Hinter den Kulissen:

  • Wir achten von jeher auf Sauberkeit und Hygiene und haben unsere Maßnahmen nochmals verschärft.
  • Alle Mitarbeiter/innen, ob in der Küche, im Service und im Housekeeping, achten auf häufiges Händewaschen und desinfizieren.
  • Oberflächen werden nach der Reinigung mit viruziden Desinfektionsmittel behandelt.
  • Die Reinigungsintervalle der Sanitärbereiche sind erhöht worden.
  • Die Warenannahme ist auf außerhalb des Küchenbereichs verlegt worden.


Vielen herzlichen Dank für Ihr Verständnis und fürs Mitmachen!
Das Burg Hotel-Team wünscht Ihnen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt.

Stand 11.09.2020 – Änderungen vorbehalten, keine Gewähr auf Vollständigkeit

Corona-Gästeinformationpdf icon kl